Informationen zum Unterricht


Informationen zum Unterricht ab Montag, den 31.05.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, 31. Mai 2021 kehren grundsätzlich alle Schulen mit einer stabilen Inzidenz von unter 100 zu einem durchgängigen und angepassten Präsenzunterricht zurück. Die bestehenden strikten Hygienevorgaben (insbesondere Masken- und Testpflicht) gelten weiter.

Für die Unterrichtstage nach Pfingsten, also vom 26. bis 28. Mai 2021, bleiben wir noch im Wechselunterricht. Hier ergibt sich eine Änderung der Präsenztage: Am 26. und 27. Mai hat die Gruppe B Präsenzunterricht und am 28. Mai die Gruppe A!

Bis zu den Sommerferien gilt der Stundenplan mit gestaffelten Unterrichtsbeginn (Jg.5-7: 7.45 Uhr, Jg. 8-10: 8.33 Uhr), um die Situation in den Bussen zu entzerren. Den neuen Stundenplan veröffentlichen wir innerhalb der nächsten Woche über UntisMobile.

Weitere wichtige Informationen finden Sie im nachfolgenden Infobrief!

Download
Infobrief 20.05.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 130.7 KB

Abmeldung vom Digitalunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um auch während des Digitalunterrichts Fehlzeiten erfassen und entschuldigen zu können, müssten Sie folgendes tun, wenn Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen kann:

Sie rufen VOR dem Unterrichtsbeginn (frühestens ab 07:15 Uhr) die folgende Rufnummer an:

Jg. 5-7:  0160 97550792 (Herr Huse)

Jg. 8-10: 0160 99117254 (Frau Spickhofen)

 und teilen uns bitte den Grund für die Nicht-Teilnahme mit:

  • Krankheit
  • technische Gründe (Internetverbindung, Endgerät, etc. bereiten Probleme) oder
  • Datenschutzgründe (kein MNSProCloud-Zugang bzw. die Datenschutzerklärung nicht unterschrieben)

 

Andernfalls werden Abwesenheiten als unentschuldigte Fehlstunden eingetragen.

 

Viele Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis!


Informationen zum Unterricht ab Montag, den 19.04.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

da in Herne die Inzidenz von 200 immer noch überschritten ist, findet auch in der kommenden Woche kein Präsenzunterricht statt! Ausgenommen hiervon bleiben ausdrücklich alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (Jahrgang 10), die sich weiterhin auch im Präsenzunterricht auf ihre Prüfungen vorbereiten können. Konkret heißt es: Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 haben ab Montag weiterhin Präsenzunterricht alle anderen Jahrgänge bleiben weiterhin im Digitalunterricht. Die Notbetreuung bleibt, wie gehabt, bestehen.

Download
Unterricht ab dem 19.04.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.8 KB

Informationen zum Unterricht ab Montag, den 19.03.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

der Schulstart nach den Osterferien vollzieht sich wieder in einer neuerlichen Dynamik. Nachdem in der ersten Woche ausschließlich der Jahrgang 10 am Präsenzunterricht teilnehmen konnte und alle anderen Jahrgangsstufen im Digitalunterricht waren, dürfen ab dem kommenden Montag (19.03.2021) alle Schülerinnen und Schüler in den Präsenzunterricht wechseln. Diese wiederkehrenden Wechsel verlangen ein hohes Maß an Organisation und Planung nicht nur von unserer Seite, sondern vor allem in den Familien. Für Ihre Flexibilität und Unterstützung können wir uns nur wiederum aufrichtig und herzlich bedanken!

 

Die folgenden Informationen gelten ab dem 19. April 2021:

Download
Unterrichtsorganisation nach den Osterfe
Adobe Acrobat Dokument 156.3 KB
Download
Raumaufteilung Schuljahr 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 95.7 KB



Städtische Realschule Sodingen

Castroper Str. 251

44627 Herne