Das sind WIR!



Beantragung von Zuschüssen zur digitalen Ausstattung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

aufgrund der COVID-19-Pandemie ist der Präsenzunterricht an unserer Schule durch den Distanzunterricht ersetzt worden. Leider haben Kinder, deren Familien auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II) angewiesen sind, oft nicht die notwendige technische Ausstattung, um am Online-Unterricht teilzunehmen.

Diese SchülerInnen können einen „einmaligen unabweisbaren besonderen Bedarf nach dem SGB II“ geltend machen, der über den Regelbedarf hinausgeht, da zur Zeit von der Schule oder vom Schulträger digitale Endgeräte nicht zur Verfügung gestellt werden können.

Damit die SchülerInnen den unabweisbaren Bedarf geltend machen können, benötigen sie eine Bestätigung der Schule über die Notwendigkeit eines digitalen Endgeräts zur Teilnahme am Distanzunterricht und über eine nicht vorhandene Ausleihmöglichkeit an der Schule.

Diese Bescheinigung können Sie im Sekretariat der Schule anfordern.

Es ist darauf zu achten, dass die Endgeräte möglichst eine Webcam für Online-Konferenzen haben und den SchülerInnen eine vollumfängliche Teilnahme am Distanzunterricht ermöglichen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rabea Garczarek

(Schulleitung der Realschule Sodingen)


Wir verschönern unsere Schulwände

Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

nachdem das Hausmeister-Team die Schulwände fleißig gestrichen hat, wollen wir die Gelegenheit nutzen, sie zusammen mit euch künstlerisch zu gestalten. Wir hoffen, dass möglichst viele von euch mitmachen! Über den Link gelangt ihr zu den Erklärvideos für das Projekt. Wir freuen uns auf tolle Ergebnisse! 



Regeln für den Online-Unterricht

Download
Regeln für den Online-Unterricht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.6 KB

Abmeldung vom Digitalunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

um auch während des Digitalunterrichts Fehlzeiten erfassen und entschuldigen zu können, müssten Sie folgendes tun, wenn Ihr Kind nicht am Unterricht teilnehmen kann:

Sie rufen VOR dem Unterrichtsbeginn (frühestens ab 07:15 Uhr) die folgende Rufnummer an:

Jg. 5-7:  0160 97550792 (Herr Huse)

Jg. 8-10: 0160 99117254 (Frau Spickhofen)

 und teilen uns bitte den Grund für die Nicht-Teilnahme mit:

  • Krankheit
  • technische Gründe (Internetverbindung, Endgerät, etc. bereiten Probleme) oder
  • Datenschutzgründe (kein MNSProCloud-Zugang bzw. die Datenschutzerklärung nicht unterschrieben)

 

Andernfalls werden Abwesenheiten als unentschuldigte Fehlstunden eingetragen.

 

Viele Dank für Ihre Mitwirkung und Ihr Verständnis!



Städtische Realschule Sodingen

Castroper Str. 251

44627 Herne